Unsere Geschichte

Friedrich Ebm hat die Hufschmiede seines Vaters übernommen und in den Jahren bis 1990 zu einem Landtechnik- und Metallbaubetrieb mit Sitz im Ortskern von Engelhartstetten ausgebaut. Aufgrund der engen Platzverhältnisse und keiner Zubaumöglichkeit wurde 1991 das neue Betriebsobjekt am heutigen Standort eröffnet.
Damit wurde der Grundstein für den heutigen Familienbetrieb mit den Söhnen Christopher und Michael gelegt.

Auch Gabriele, Gattin von Friedrich Ebm war sie wesentlich am Aufbau des Betriebes beteiligt.

Ing. Christopher Ebm ist seit 1994, nach Absolvierung der HTL Matura im Fachbereich Maschinenbau, im elterlichen Betrieb tätig. 1998 erfolgte die Ablegung der KFZ-Technikermeisterprüfung. 2002 übernahmen er und Bruder Michael den elterlichen Betrieb.

Michael Ebm absolvierte 1996 die Fachschule Maschinenbau und trat in den Betrieb ein. Im Jahre 1999 machte er als einer der ersten die Prüfung zum Master-Techniker bei Briggs & Stratton. 2002 folgte die Schlossermeisterprüfung und 2006 die Landtechnikmeisterprüfung. Erfolgreich legte er im Jahr 2011 auc die Prüfung zum Schweißwerkmeister und IWS ab.

Jasmin Steinlesberger ist zuständig für alle Angelegenheiten im Büro, für den Kundenannahme, den Shopverkauf und Terminvereinbarungen.

Robert Walter ist KFZ- Mechaniker, Franz Arbeiter und Thomas Butz unterstützen uns als Landtechnikmeachniker.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen